Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
03.08.2016
CDU Burgberg zu Besuch im Freibad Bevern
Gerne ist die CDU Burgberg mit ihrem Vorsitzenden Thomas Junker der Einladung ins Freibad Bevern gefolgt. Bei einem ausführlichen Rundgang mit dem Badleiter konnten sich alle Beteiligten einen Eindruck vom Gelände des Freibades, dem Zustand der Becken sowie der technischen Anlagen verschaffen.
Im Anschluss folgte eine Diskussion mit der Vorsitzenden des Förder- und Betreibervereins, der seit 2011 die komplette Betriebsführung des Freibades Bevern-Burgberg übernommen hat. Welche Instandhaltungsmaßnahmen unbedingt angegangen werden müssen oder wie die Attraktivität für neue Gäste noch weiter erhöht werden kann, waren dabei nur einige Themen, die im Dialog erörtert wurden. Lob gab es von den Kommunalpolitikern für die Mitglieder des Vereins, die durch viel ehrenamtliches Engagement bei der Pflege des Freibades zum Erhalt beitragen.

Im Wahlprogramm der CDU für die am 11. September anstehende Kommunalwahl nimmt auch der Themenbereich Wohnen und Infrastruktur eine zentrale Rolle ein. Die Christdemokraten wollen eine positive Entwicklung aktiv mitgestalten. „Dies gilt insbesondere auch für unser Freibad“ so Oliver Blume, der erstmals für die CDU kandidiert. 



aktualisiert von Andreas Lueddecke, 05.08.2016, 10:25 Uhr
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine