Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
14.03.2017 | Büro Michael Vietz MdB: Dr. Karsten Hecht
Michael Vietz: Führerschein mit 16 ist ein wichtiger Schritt für den ländlichen Raum
„Dies ist ein echter Schritt zu mehr Chancengleichheit für die Jugend in den ländlichen Räumen!“
Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Vietz begrüßt die Initiative der CDU, dass schon 16-Jährige unter bestimmten Bedingungen den Führerschein machen können sollen. Vietz: „Dies ist ein echter Schritt zu mehr Chancengleichheit für die Jugend in den ländlichen Räumen!“
Michael Vietz MdB

Die Vorsitzenden der CDU Fraktionen im den Landtagen und im Deutschen Bundestag hatten sich darauf verständigt, durch ein Bündel von Maßnahmen, darunter auch den Führerschein mit 16, die Attraktivität des ländlichen Raums zu erhalten und Nachteile für seine Bewohner abzubauen.

Es soll eine unbürokratische und einheitliche Regelung gefunden werden, die den Erwerb des Pkw-Führerscheins ab einem Alter von 16 Jahren ermöglicht. Michael Vietz: „Das soll aber nur in begründeten Ausnahmefällen so sein – so zum Beispiel für die Fahrt zur Berufsschule, wenn keine vernünftige Verkehrsanbindung existiert.

Michael Vietz hofft, dass dieser Vorschlag in der nächsten Legislaturperiode so schnell wie möglich umgesetzt wird: „Das ist eine gute Idee, die ich unterstütze!“

19.03.2017, 09:00 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine