Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.04.2016
"Welcome back home"
Helmut Affelt kandidiert im September für die CDU in Stadtoldendorf und im Kreis
Helmut Affelt, Bürgermeister der Stadt Stadtoldendorf, wird bei den nächsten Kommunalwahlen im September dieses Jahres für die CDU auf Ebenen der Stadt Stadtoldendorf und des Landkreises Holzminden antreten.
Helmut Affelt, Bürgermeister der Stadt Stadtoldendorf unterschreibt den Mitgliedsantrag CDU
Holzminden - Helmut Affelt ist seit 15 Jahren in Stadtoldendorf Bürgermeister.

„Meinem Übertritt zur CDU geht kein Zerwürfnis mit der UWG voraus“, stellt Helmut Affelt klar. Die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der UWG sei stets von Vertrauen geprägt gewesen. Ihm sei aber in den letzten Monaten immer deutlicher geworden, dass nur mit einer festen Verankerung auf landes- und bundespolitischer Ebene Entscheidendes in der Kommunalpolitik erreicht werden könne. „Viele Dinge, die auf kommunaler Ebene zu beschließen sind, haben ihren Ursprung in Hannover oder Berlin!“ Das beginne bei der Wirtschaftsförderung über Verkehrsanbindung, Breitbandausbau und Gesundheitspolitik bis hin zur Schulpolitik. Ein Musterbeispiel dafür sei die Abschaffung der Förderschule Lernen. Viele betroffene Eltern wünschten die Wahlfreiheit für ihre Kinder. Dieses könne nur mit Unterstützung der Landespolitik erreicht werden. Die UWG sei rein auf kommunale Themen beschränkt. „Das ist für mich persönlich zu eng, “ so der Stadtoldendorfer Bürgermeister.

Für Helmut Affelt ist die Gründung ständig neuer Bürgerinitiativen zur Durchsetzung von Einzelinteressen ein Ausdruck, dass sich die Bürgerinnen und Bürger in demokratische Prozesse einbringen wollen. „Jedoch rate ich allen Bürgerinnen und Bürger, sich über Parteien in die kommunalen Entscheidungsprozesse einzubringen.“  Die CDU müsse die Bürgerinnen und Bürger mitnehmen, damit eine breite Abwägung der Einzelinteressen und die Berücksichtigung des Gesamtinteresses im Sinne des Gemeinwohls stattfinden kann. Dabei helfe der Rückhalt einer Volkspartei wie die CDU einem Kommunalpolitiker in ganz besonderer Weise. Das gelte vor allem für unbequeme aber notwendige Entscheidungen.

Der Landkreis Holzminden stehe vor enormen Herausforderungen. Die aktuelle rot/grüne  Mehrheitsgruppe habe zusammen mit der SPD Landrätin in den vergangenen fünf Jahren für Chaos und Stillstand gesorgt. Mit den doppelten Müllgebühren habe man sich landesweit blamiert. Durch die Forderung nach vier integrierten Gesamtschulen, den ständigen widersprüchlichen Beschlüssen zur Schulsanierung, das Infragestellen der OBS Stadtoldendorf, der ausuferndern Gutachteritis und der Verunsicherung der Landkreismitarbeiter sei jede Glaubwürdigkeit verspielt worden.

„Ich will eine neue Mehrheit im Landkreis“, kommentiert Helmut Affelt seinen Austritt aus der UWG. Das sei mit der CDU am besten zu erreichen. Gerade in den letzten Monaten hätten sich die Christdemokraten personell und inhaltlich hervorragend aufgestellt. „Für mich ist die CDU die richtige Alternative für den dringend benötigten Neuanfang im Landkreis Holzminden.“

Helmut Affelt, Bürgermeister der Stadt Stadtoldendorf

„Ich setze mich für eine bürgerliche Mehrheit sowohl im Stadtoldendorfer Rat als auch im Holzmindener Kreistag ein. Mit meiner UWG-Erfahrung und meinem Eintritt in die CDU möchte ich ganz bewusst Brücken bauen, um eine zukünftige enge Zusammenarbeit der bürgerlichen Kräfte zu erleichtern. Ich werde  jetzt den Parteiwechsel vollziehen und mich mit der neuen Wahlperiode - sofern die Wählerinnen und Wähler das wünschen – in den CDU Fraktionen kommunalpolitisch engagieren und auch als Bürgermeister für Stadtoldendorf zur Verfügung stehen“, erklärt Helmut Affelt abschließend.



Zusatzinformationen
aktualisiert von Andreas Lueddecke, 29.04.2016, 11:58 Uhr
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine